Drei überzeugende Gründe für eine Granitplatte-Arbeitsplatte

30/11/2016 Main

Küchenarbeitsplatten machen für uns die Drecksarbeit. Im Laufe ihres Lebens müssen sie so einiges wegstecken. Wir klopfen unsere Steaks darauf, stellen den heißen Kochtopf ab und schmieren sie mit Soße voll. Sie müssen Nässe und Hitze ebenso vertragen wie Stöße und Kratzer – und dabei immer exzellent und topgepflegt aussehen. Doch welches ist nun das optimale Modell für die Küche? Da kann ich euch nur die Granitplatte-Arbeitsplatte empfehlen. Sie ist nämlich die intelligente Lösung für all diejenigen, die Design und Pragmatik miteinander verbinden wollen. Aber seht selbst. Ich habe euch drei Gründe zusammengestellt, warum Granit das beste Material für die Küche ist. Read more

Guide zur Auswahl einer Schmutzwasserpumpe

27/11/2016 Main

Schmutzwasserpumpen oder auch Tauchpumpen dienen dazu, Wasser zu befördern, das verunreinigt ist. Mit ihrer Hilfe kann man auch verschlammtes Wasser, mit Steinen und Geröll versetzt, abtransportieren. Schmutzwasserpumpen werden deshalb häufig aug Baustellen eingesetzt. Read more

Technologischer Nachholbedarf in der BRD gefordert!

26/11/2016 Main

Ich habe mich im Laufe meiner Recherchen für Weihnachtsgeschenke über die deutsche Technologiebranche informiert und bin auf Erschreckendes gestoßen. Denn wie ich feststellen musste, ist Deutschland zwar weltweit Vorreiter in erneuerbaren Energien und Technologien. Dennoch krankt unser Land an der Erfindung von Zukunftstechnologien und dem Internetzugang via Glasfaser und DSL. Das mag erst einmal merkwürdig klingen. Schließlich können wir uns wohl kaum über die flächendeckende Internetnutzung beschweren. Jedoch gibt es einige sehr ländliche Regionen, unter anderem in Mecklenburg-Vorpommern oder Bayern, in denen man über DSL nur eine schlechte Internetverbindung hat. Um einen Film zu streamen oder ein Online-Game zu spielen, reichen manchmal die Kapazitäten nicht aus und so versinkt man in einem Zukunftsland in der Internetlosigkeit.   Read more

Warum Norwegen so lebenswert ist

26/11/2016 Main

Allein ein hohes Gehalt oder eine gute Bildung sind nicht unbedingt ausschlaggebend, ob ein Land besonders lebenswert ist oder nicht. Denn auch in Ländern mit geringerem Einkommen und weniger berühmten Bildungseinrichtungen kann man tatsächlich ein gutes Leben verbringen, wie der alljährliche "Prosperity Index" verrät. Schließlich konnte im letzten Jahr zum siebten Mal in Folge Norwegen die Pole-Position für sich gewinnen, vor der Schweiz und Dänemark. In diesem Jahr liegt das nordische Land auf dem zweiten Platz hinter Neuseeland. Was aber macht die nordischen Länder so lebenswert? Worin liegen ihre Vorteile im Vergleich zu den großen Industrienationen wie China, die USA und Deutschland? Read more

Top 10 Laender mit dem besten Leitungswasser

25/11/2016 Main

Die Bedeutung der Umwelt bei der Politikgestaltung aller Regierungen in der Welt nimmt mit jedem Tag zu. Einer der wichtigsten Faktoren einer sauberen Umwelt ist die Verfügbarkeit von sauberem Trinkwasser für alle. Deshalb wollte ich herausfinden, in welchen Länder es eigentlich das beste Trinkwasser gibt. Read more

Schick beim Outdoor-Sport: So geht's!

31/10/2016 Main

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, warum Models egal bei welchem Wetter oder in welcher Situation immer top gestylt aussehen? Egal, ob sie von einem Halbmarathon zurückkommen oder gerade 12 Stunden im Flugzeug saßen, ihr Teint ist immer perfekt. Die Haare sitzen und die Outfits sind zum Niederknien. Auch beim Sport beweisen die Schönsten der Schönen immer wieder ihren stilsicheren Geschmack und präsentieren zu jeder Jahreszeit die tollsten Trainingsoutfits. Und ich nutze noch immer meine Sport Leggings, von denen ich wohl gut ein Dutzend habe. Doch diesen Herbst und Winter möchte ich alles anders machen. Ich möchte auch beim Sport perfekt aussehen und zugleich natürlich alle Sicherheits- und Gesundheitsstandards einhalten. Das ist gar nicht so einfach. Denn gerade in der kalten Jahreszeit kann man sich schnell beim Outdoor-Sport eine Erkältung, Fieber oder Schlimmeres zuziehen. Und hört man dann nicht mit dem Jogging auf, auch wenn man einen Schnupfen hat, dann riskiert man sogar bleibende Herzschäden. Deshalb muss ich bei meiner Mission „schickes Sportoutfit“ auch einige andere Aspekte beachten, außer nur das Äußere. Read more

So viel Flüssigkeit braucht der Körper wirklich!

24/10/2016 Main

Ob bei der Arbeit, beim Sport oder unterwegs: Man sollte niemals auf das Trinken verzichten, egal ob wann ist. Denn der Mensch besteht zu 70 Prozent aus Flüssigkeit. Und diese Flüssigkeit wird tagtäglich über den Urin wieder ausgeschieden und für andere Körperfunktionen genutzt. Deshalb muss man seinen Flüssigkeitshaushalt regelmäßig wieder auffüllen und ausgleichen. Das geschieht durch die Wasserzufuhr. Mindestens 1,5 Liter sollte man jeden Tag zu sich nehmen. Keinen Alkohol, keine Limonade, keinen Kaffee. Einfach nur pures Wasser. Bei starker körperlicher Bewegung sollten sogar bis zu 2,5 Liter oder sogar mehr zu sich genommen werden. Den Rest erhält der Körper übrigens über die Nahrung. So besteht beispielsweise eine reife Tomate zu mindestens 95 Prozent aus Wasser, eine Wassermelone sogar zu 98 Prozent. Doch wann ist der Wasserhaushalt übersättigt? Wann hat man zu viel Wasser zu sich genommen? Ist das überhaupt so einfach möglich? Read more

Sport im Winter: So geht's!

24/10/2016 Main

Das kalte Wetter ist definitiv kein Grund, um drinnen zu hocken. Auch in der kalten Jahreszeit kann man sich außerhalb der vier Wände oder des Fitnessstudios sportlich betätigen. Dafür muss man nur die richtigen Vorkehrungen treffen – und sich warm anziehen. Also, im wahrsten Sinne des Wortes. Doch gerade jetzt kann Sport im Freien besonders viel Spaß machen. Denn anstelle der prallen Hitze kann man nun die nasskalte Luft genießen und einmal richtig durchatmen. Auch das fallende Laub kann die Stimmung heben. Und man tankt die letzten richtigen Sonnenstrahlen vor dem Winter und pumpt seinen Vitamin-D-Speicher so noch einmal zusätzlich auf. Schließlich wird dieser in der kalten Jahreszeit fast komplett aufgebraucht. Und Vitamin-D-Mangel kann über kurz oder lang zu einem schlechten Immunsystem und zu einer höheren Anfälligkeit für Krankheitserreger führen. Wie aber bereitet man sich auf den Herbstsport richtig vor? Read more

Jeans for Refugees: Kleidung für einen guten Zweck

23/08/2016 Main

„Jeans for Refugees“ ist seit nunmehr sechs Wochen eine einzigartige Aktion, die von dem Künstler Johny Dar ins Leben gerufen wurde. Mit dem Verkauf von Jeanshosen berühmter Persönlichkeiten möchte der US-Amerikaner möglichst viel Geld sammeln, um Flüchtlingen aus aller Welt ein halbwegs normales Leben zu ermöglichen. Angeboten werden die Kleidungsstücke über die Online-Plattform des internationalen Auktionshauses Catawiki. Unter http://www.catawiki.com/marketing/jeans_for_refugees kann jeder, der seinen Beitrag zur Flüchtlingshilfe leisten möchte, die Jeans seiner Wahl ersteigern. Mittlerweile beteiligen sich über 100 Stars und Sternchen aus der Film-, Mode- und Musikwelt. Zu den ersten Berühmtheiten, die sich an der Versteigerung beteiligten, gehörten unter anderem Sharon Stone, Pink, Elle Macpherson, Emma Watson, Lily Allen, Eva Longoria, Heather Graham und Kate Moss. Read more

Neue Wohnung oder lieber Renovierung?

23/08/2016 Main

Schon länger überlege ich, mir eine neue Wohnung zuzulegen. Das hat gleich mehrere Gründe. Zum einen finde ich den Weg zur Uni und zu meinem Nebenjob echt lang und würde gern am Morgen etwas mehr Zeit einsparen. Diese kann ich dann entweder länger im Bad, beim Frühstück oder eben im Bett verbringen. Zurzeit fahre ich fast durch die gesamte Stadt, um zur Uni zu kommen, da halt direkt am Campus alle Wohnungen bereits belegt waren. Aber vielleicht habe ich ja in meinem letzten Jahr Glück und kann meine vier Wände wechseln. Schließlich ziehen jetzt zum Wintersemester viele Studenten aus und machen sich auf ins Berufsleben. Doch sind in Hamburg die Wohnungen auch schnell wieder vergeben – und es ist kein günstiges Pflaster. Teurer ist wohl nur München, wo der Quadratmeterpreis je nach Stadtgebiet Hausbau bei mehr als 8.500 Euro liegen kann, wenn man plant, ein Grundstück zu erwerben. Das ist unvorstellbar. Ein Bekannter von mir hat mir sogar erzählt, dass er für eine Drei-Zimmer-Wohnung in der Maxvorstadt monatlich mehr als 2.000 Euro zahlt. Und das als Kaltmiete. Read more